Schurservice - Wittekind Alpacas

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Schurservice

Service

Schurservice für ganz Europa
Suchen Sie einen guten Schurservice?
Dafür würden wir Ihnen gerne den Service unserer Tochter empfehlen:

"Qualitätsschur" Dafür stehe ich mit meinem Namen!
Alpakas werden einmal jährlich im Frühjahr geschoren.
Während das dichte Vlies mit hervorragenden thermischen Eigenschaften in den kalten Wintermonaten ein idealer Schutz ist, kann es im heißem Sommer zu einen ernsten Problem werden. Die Gefahr der Überhitzung (Hitzschlag) würde bestehen. Deshalb ist die Schur eine wichtige erforderliche Maßnahme.

Was unterscheidet meine Schur gegenüber anderen?
Ich bin nicht nur Scherer, sondern auch Alpakazüchter und Faserverarbeiter. In den ersten Jahren bei Wittekind Alpacas, der Farm meines Vaters, haben wir nicht alle Alpakas selbst geschoren, ich weiß genau wie frustierend es sein kann einen guten Scherer zu finden, wir haben damals erlebt was ein schlechter Scherer mit unseren Vliesen und Tieren anrichten kann! Aus diesen Gründen haben wir uns entschlossen all unsere Alpakas in Eigenregie zu scheren, die Grundlage dafür habe ich in Chile auf einer Farm mit etwa 600 Alpakas erlernt. Dort galt: "Qualität statt Quantität" und das nicht nur in der Vliesernte, sondern auch im Styling der Alpakas. Einfach die Wolle abscheren, das kam für mich nie in Frage, dennoch wusste ich, das ich meine Scherzeit, die damals noch etwa 45 min. pro Alpaka betrug deutlich ausbauen sollte. So gelang es mir über die Jahre hinweg mit unterschiedlichen Scherern und ihren unterschiedlichen Schermethoden auch dort im Bereich der Alpakaschur mein Fachwissen auszubauen. Weiterlesen....


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü